Wellness in Deutschland - Der Wellness Blog

Aktuelle Themen rund um Wellness in Deutschland - Tipps und Trends zu Wellnessurlauben, Wellnessangeboten, Massagen und vielem mehr.

Wellness in NRW kennenlernen

von - Veröffentlicht am

Schloss Dyck in NRW in der Natur

Warum auch Nordrhein-Westfalen Erholung pur verspricht

Wer an NRW denkt, der denkt an Menschen. Und Städte. Viele Menschen in großen Städten. Kein Wunder, ist Nordrhein-Westfalen im Westen von Deutschland doch das bevölkerungsreichste Bundesland der Republik. Das heißt jedoch nicht, dass man hier nicht Wellness erleben könnte! Ganz im Gegenteil. Auch in NRW gibt es hervorragende Möglichkeiten sich zu entspannen. Auch erwartet einen hier viel mehr Natur als man vielleicht im ersten Moment glaubt.

 

5 Gründe für einen Wellnessurlaub in NRW

 

1. Kulturreiche Städte voller Sehenswürdigkeiten

Kölner Dom, Architektur in Düsseldorf, Skyline von Xanten und Zeche Zollverein in Essen

Architektur in Düsseldorf, Kölner Dom und Rheinbrücke, die Zeche Zollverein in Essen und das Stadtbild von Xanten

Wer Wellness in NRW bucht, der möchte auch etwas erleben! Die zahlreichen einmaligen Städte des Bundeslandes bieten dazu schier endlose Möglichkeiten. Während Sie in Düsseldorf moderne Architektur oder die historische Altstadt bestaunen können, zählt in Köln beispielsweise der gleichnamige Dom und die Rheinbrücke zu zwei der sehenswertesten Highlights.

In Essen wiederum steht das UNESCO-Welterbe “Zeche Zollverein”, das heute als interaktives Museum und Denkmal aus dem industriellen Zeitalter des 20. Jahrhunderts berichtet. Auch die liebevoll “Römerstadt” genannten Stadt Xanten, ist für geschichtlich interessierte Wellnessurlauber jederzeit erlebenswert! Dort können Sie auf den Spuren der alten Römer wandern und archäologische Funde bestaunen.

 

2. Weitläufige Naturlandschaften können erkundet werden

Neben dem “Großstadtdschungel” freuen sich auch echte Naturlandschaften in NRW auf Ihren Besuch. Der Teutoburger Wald im Osten von Nordrhein-Westfalen ist so eine. Er gehört zu den Top 10 der größten Waldgebiete in Deutschland. Eines seiner markanten Merkmale ist eine 40 Meter Hohe Felsformation, mitten im Wald. Wanderer, Mountainbiker oder Nordic Walker finden hier reichlich Gelegenheit und Strecken um sich durch die Natur zu bewegen.

Im Sauerland gibt es zwar auch eine Menge Wald, jedoch erwartet Sie hier auch etwas anderes. Eine ganze Reihe an Schauhöhlen in ehemaligen Bergwerken können hier besichtigt werden. Diese versprühen ein ganz eigene Atmosphäre und bieten Besuchern ein Erlebnis, dass noch lange in Erinnerung bleibt.

 

3. Ausgezeichnete Hotels mit Spa, Pools und Anwendungen

Luftaufnahme vom Resort Jammertal im Münsterland

Liegt mitten in der Natur von Nordrhein-Westfalen – Das Jammertal Resort im Münsterland (Luftaufnahme)

 

Um einen Wellnessurlaub in NRW auch möglichst angenehmen zu verbringen, erfordert es einen erstklassigen Gastgeber. Zahlreiche besondere Wellnesshotels befinden sich in NRW. Dabei ist nicht nur ihr Wellnessbereich mit Pools, Spa und Saunalandschaft hevorragend. Sie liegen oftmals auch in schönster Naturlage. Somit haben sie auch im sonst vielleicht lauten NRW die Chance zur Ruhe zu kommen. Trotzdem sind Sie nicht zu weit vom Leben der Stadt entfernt, so dass spontane Ausflüge zu Städten in der Umgebung jederzeit möglich sind.

Auf der kulinarischen Seite werden Sie dabei gerne vom gemütlichen Frühstücksbuffet bis zum abendlichen Mehrgangmenü verwöhnt. Sind Sie bereits auf der Suche nach einem Gastgeber? Mit Wellnesshotels NRW stellen wir Ihnen Hotels mit besonderen Wellnessbereichen vor, die sich unserer Meinung nach außerdem aufgrund ihrer Lage und ihres Services optimal für einen Wellnessurlaub in Nordrhein-Westfalen eignen.

 

4.  Einzigartes Erlebnis bei Wellness in NRW

Im Jammertal Resort beispielsweise erwarten Sie gleich 12 verschiedene Saunen. Im seit über einem halben Jahrhundert familiengeführten Hotel Klosterpforte wird der Indoor Pool noch im einen Naturschwimmteich outdoor ergänzt. Im Gräflicher Park Grand Resort gibt es nicht nur einen großflächigen Außenpool sondern sogar ein richtiges Therapiezentrum für medizinische Wellness. Hotels in Nordrhein-Westfalen geben sich somit alle Mühe Ihren persönlichen Wellnesstraum Wirklichkeit werden zu lassen. Mit Saunalandschaften, Wasserwelten und vielseitigen Anwendungen rund um Ayurveda, Partneranwendungen sowie klassischen Massagen und vielem mehr haben Sie hier die Qual der Wahl. Auf unserem Portal finden Sie dabei garantiert das richtig Wellnessangebot in NRW.    

5. Freizeitaktivitäten nach persönlichem Geschmack kombinieren

Golfen und Ski im NRW

Zu jeder Jahreszeit Abwechslung pur  – Der Waldskulpturenweg, Skigebiet Winterberg, Golfen bei Schmallenberg, historisches am Niederrhein

 

Ein weitere Grund der für Wellness in NRW spricht, ist die vielseitige Freizeitgestaltung. Sie lieben Wellness und Kultur und möchten bei einem Urlaub beides miteinander verbinden? Kein Problem! In Nordrhein-Westfalen können Sie sogar im Wald auf kulturelle Highlights stoßen. Im Sauerland befindet sich beispielsweise der Waldskulpturenweg, auf dem Künstler viele kleine aber auch mehrerhohe Kunstwerke direkt zwischen den Bäumen platziert haben.

Am Niederrhein und im Münsterland stehen eine Vielzahl an Schlössern, wie z. B. das Schloss Nordkirchen, das immer einen Ausflug wert ist. Wenn Sie gerne Golfen so dürfen Sie sich auf eine Vielzahl an Golfanlagen in NRW freuen. Vom Wandern im Sommer bis zum Skifahren bei Winterberg steckt NRW das ganze Jahr über voller Möglichkeiten sich die Zeit unterhaltsam, sportlich oder auch kulturreich zu gestalten.


Kategorien: NRW, Wissenswertes

Letztes Update des Beitrages am 15 Dezember, 2017


Copyright © WiD 2018